Deine Stadtauswahl:
Haan ( ändern)
Biergarten

Biergarten in Haan

Biergartenkultur in Haan: Mehr als nur Brotzeit und Bier

Was wäre Bayern ohne Biergarten? Sobald die ersten Sonnenstrahlen für angenehmes Wetter sorgen, sind die Biergärten voll – aber mittlerweile nicht mehr nur in Bayern, sondern auch in Haan. Wo? Das verrät Dir anzeiger24.de.

Adressen für "Biergarten" in Haan

Fienchen\'s Kajüte

Fienchen's Kajüte

Kaiserstraße 5, 42781 Haan

Biergartenkultur in Haan: Mehr als nur Brotzeit und Bier

Was wäre Bayern ohne Biergarten? Sobald die ersten Sonnenstrahlen für angenehmes Wetter sorgen, sind die Biergärten voll – aber mittlerweile nicht mehr nur in Bayern, sondern auch in Haan. Wo? Das verrät Dir anzeiger24.de.

Gemütlich Bier trinken in Haan

Die Tradition des gemütlichen Beisammensitzens bei einer Maß Bier und einer Brotzeit mit Brezn und Obatzdn ist zwar fest in Bayern verankert, doch mittlerweile gibt es immer mehr Gastronomiebetriebe bei uns in Haan, die den Trend des Draußen-Sitzens mitmachen. Längst gibt es auch mehr als nur Bier zu trinken: Wein, Weinschorlen, Cocktails, aber auch antialkoholische Getränke werden im Biergarten angeboten. Erlaubt ist, was schmeckt.

Biergärten sind der ideale Ausflugsort für Groß und Klein. Während die Kids auf angrenzenden Spielplätzen toben, vergnügen sich die Erwachsenen in geselliger Runde bei Speis und Trank. Ob Party, gemütliches Beisammensitzen am lauen Sommerabend oder einfach mal so das Wochenende genießen – in Biergärten kommt Urlaubsfeeling auf. Die Gastronomie in Haan denkt mit und lockt mit guten Biergarten-Angeboten. Schnell noch ein paar Tische und Bänke rausstellen, für etwas Livemusik sorgen, Barbecue-Grill anschmeißen – schon mausert sich Haan zu einer Stadt mit Biergartenatmosphäre, obwohl wir hier in Nordrhein-Westfalen sind. 

Gastfreundlich, gemütlich und gesellig – das umschreibt in etwa die Atmosphäre eines Biergartens. In dieser Gastronomie spielt die soziale Schicht einfach keine Rolle. Während am Nachbartisch der Chef eines großen Konzerns sitzt, tummeln sich daneben Studenten bei ausgelassener Stimmung. An schönen Sommertagen ist spätestens zur Mittagszeit Hochbetrieb. Hier lässt sich nicht nur die Mittagspause verbringen auch am Abend kann bei leckeren Gerichten gespeist und getrunken werden. Mittlerweile gibt es in der hiesigen Gastronomie mehr als eine Brotzeit. Beliebte Klassiker sind Hendl und Steckerlfisch.

Viele Biergärten haben einen Selbstbedienungsbereich, in dem das Mitbringen von eigenen Speisen erlaubt ist. Dies ist sogar in der Bayerischen Biergartenverordnung so festgeschrieben. So muss der Ausflug nicht immer eine kostspielige Sache werden. Darüber hinaus ist es wunderschön, wenn Freunde zusammenkommen und jeder bringt etwas Selbstgemachtes zum Speisen mit – typisch bayerisch eben. Ob das Mitbringen von eigenen Speisen für die Biergärten in Haan ebenfalls zutrifft, muss vor Ort erfragt werden. Absolut tabu ist das Mitbringen eigener Getränke!


Die Hochsaison der Biergartenbetriebe ist ganz klar der Sommer. Viele gastronomische Betriebe in Haan setzen auf den beliebten „Freisitz im Grünen“. Sie haben ihren ganz eigenen Charme ohne eine billige Kopie des bayerischen Unikats zu sein. Kleine Cafés, gemütliche Gartenlokale und traditionelle Restaurants bieten Wohlfühloasen und Biergarten-Feeling an, sobald die ersten Sonnenstrahlen die Luft sanft erwärmen. In Haan gibt es eine große Auswahl an Biergärten, in denen sich nicht nur das gemütliche Feierabendbier genießen lässt. Auch Partys und gesellige Abende lassen sich unter freiem Himmel gut verbringen.