Deine Stadtauswahl:
Haan ( ändern)
Sonnenglück

Sonnenglück

Bioladen Haan: Gesundes und nachhaltiges 'Sonnenglück'

Es ist sehr wichtig, die Verbindung zur Natur wiederherzustellen“, sagt Süheyla Gallmann, Inhaberin des freundlichen Bioladen 'Sonnenglück' an der Bahnstraße in Gruiten. Der gemütliche Laden mit Landcharme wurde zwar erst im April 2017 eröffnet, bahnte sich aber schnell seinem Weg in die Herzen der Gruitener. Süheylas eigentlicher Wunsch war die Eröffnung eines Bio-Cafès, weshalb sie in ihrem Geschäft neben biofrischen und nachhaltigen Lebensmitteln und Produkten auch Kaffee, Kuchen und einen täglich wechselnden Mittagstisch anbietet. Natürlich werden die Speisen mit ausschließlich biologisch angebauten Zutaten zubereitet. Die hier gekochten Gerichte können Sie täglich ab 11.30 Uhr entweder vor Ort essen oder bequem mit nach Hause nehmen.

Wir werfen hier nichts weg. Wenn ein Gemüse optisch nicht mehr frisch genug für den Verkauf ist, verwenden wir diese Lebensmittel für unser Mittagsgericht. Die Schnittabfälle stellen wir dem Bio-Bauernhof Halfeshof in Mettmann zur Fütterung der Tiere zur Verfügung“, erklärt Süheyla Gallmann weiter. 

Der Name „Sonnenglück“ hat für sie einen sehr persönlichen Hintergrund, der auf ihre Freundin zurückzuführen ist, die an Krebs erkrankte – und diesen glücklich besiegte. Ursprünglich wollte sie ihr Geschäft nach Süheylas Lieblingsblume, der Sonnenblume, benennen. Das empfundene Glück über die Genesung der besten Freundin inspirierte sie dazu aus Sonnenblume das „Sonnenglück“ zu machen. 

Alles Bio: Vom Obst bis zur Kosmetik

Das Sortiment der jungen Unternehmerin reicht von frischem Gemüse und Obst von regionalen Demeter Bauernhöfen und Naturlandbetrieben über frische Brote aus der Bäckerei Schüren bis hin zu Getränken, Soyaprodukten, Kosmetik- und Hygieneprodukten sowie Käse aus der Region. Auch eine große Auswahl an gluten- und laktosefreien Lebensmitteln finden Sie hier. Der Bioladen und sein dreiköpfiges Team spenden regelmäßig für Kinder und Menschen in Not und beliefern sowohl den Waldorfkindergarten als auch die Waldorfschule in Gruiten mit Frische. Grund dafür ist unter anderem Süheylas langjährige Anstellung als Köchin in der Waldorfschule. Dazu bietet das 'Sonnenglück' einen Freihaus-Lieferservice an, den Sie kostenfrei in Anspruch nehmen können. „Lebensmittel sind ein Geschenk, mit dem wir liebevoller umgehen sollten. Dahinter steht in erster Linie der Mensch. Nicht der Konzern. Wir sollten öfter dem Ruf unseres Herzen folgen“, führt Süheyla weiter aus. „Das ist auch einer der Gründe, weshalb ich meine Waren regional beziehe. Es gefällt mir den Menschen dahinter zu sehen“.

 

Da Süheyla die Natur und ihre Umwelt am Herzen liegen, verlässt niemand das 'Sonnenglück' mit Plastiktüten. Selbst die warmen Mittagsgerichte erhalten Sie hier in einem praktischen Einmachglas. So schmeckt es nicht nur prima, sondern es sieht auch gleich viel appetitlicher aus. 

 

Schauen Sie doch auf einen Bummel im 'Sonnenglück' vorbei und sonnen sich selbst ein wenig im Biohimmel.